Landal Eifeler Tor

Bild: Landal Eifeler Tor

Der Ferienpark Landal Eifeler Tor besticht durch seine einzigartige Lage und Gestaltung. Die kleinen gemütlich anmutenden Ferienhäuser sind in die malerischen Hügel der Rureifel eingepasst. Die Gebäude sind dem zur Region passenden Fachwerkstil nachempfunden und wirken dadurch typisch ländlich und gemütlich. Die Rureifel ist Teil des Nationalparks Eifel und befindet sich nahe der Grenzen zu Belgien und den Niederlanden.

Landal Eifeler Tor bietet seinen Gästen einen wunderschönen Blick auf den nahe gelegenen Rursee sowie die ihn einrahmende Hügelkette. Der See lädt zu Badespaß und Schiffsausflügen ein und ist in einer nahezu unberührten Natur gelegen. Den ganzen Sommer über werden hier viele besuchenswerte Veranstaltungen geboten. Das Highlight hier ist sicherlich der „Rursee in Flammen“, der einmal jährlich stattfindet.

Nahe gelegene Burgen bieten weitere zahlreiche Ausflusziele für Jung und Alt. Junge Familien, rüstige Rentner aber auch Naturliebhaber jeden Alters werden sich in dieser einmaligen Landschaft, die zum Wandern, oder Radfahren einlädt, zu jeder Jahreszeit wohlfühlen. Im Landal Eifeler Tor können Sie ein verlängertes Wochenende, einen Kurzurlaub oder auch einen kompletten Familienurlaub verbringen. Dank der vielfältigen Parkeinrichtungen, der umliegenden Natur und den vielen Freizeitmöglichkeiten erwartet Sie eine schöne Zeit im Kreise Ihrer Familie oder Freunde.

Ein kurzer Bericht zum Landal Eifeler Tor

  • 96 Ferienhäuser und 74 Ferienwohnungen für 4 bis 12 Personen
  • Ferienpark am Nationalpark Eifel mit herrlicher Umgebung
  • In unmittelbarer Nähe zum Rursee mit vielen Wassersportangeboten
  • Parkeigenes Hallenschwimmbad mit separatem Kinderbecken
  • Vielfältige Einrichtungen: Freizeit, Sport, Wellness, Gastronomie
  • Aktive Kinderbetreuung und Animation während der Ferien
  • Zahlreiche Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in der Nähe des Parks

Liebhaber von Mountainbiking können die Gegend entweder auf eigene Faust erkunden, oder sie haben die Möglichkeit, an einer von zwei angebotenen geführten Mountainbike-Touren teilzunehmen. Fahrräder können auf Wunsch im Park ausgeliehen werden. Auch Freunde von Nordic-Walking, Geocaching und E-Biking kommen hier voll auf ihre Kosten. Der nahe gelegene Hürtgenwald bildet die Verbindung zu den geschichtsträchtigen Ardennen.

Der neue, erst 2014 eröffnete Resort Eifeler Tor ist modern konzipiert und ausgerichtet. Die Anfahrt ist einfach und alle Wege sind barrierefrei. Obwohl durch die Bauweise in die Hügelkette hinein die Wege etwas steiler sein können, sind sie auch mit Kinderwagen leicht zu bewältigen. Das Sportangebot im Park selbst wird durch ein Schwimmbad mit Babybecken und Rutsche, sowie diverse Außensportanlagen für Volleyball Boule etc. ausreichend abgedeckt. Kinder können auf den zwei Spielplätzen, von denen einer sogar über ein Hüpfkissen verfügt nach Herzenslust herumtollen. Während der Schulferien bietet das Animationsteam Ihren Kindern ein abwechslungsreiches Entertainmentprogramm an.

Für Wellnessfreunde gibt es einen Sauna-Bereich im Schwimmbad-Gebäude. Der komplette Service im Ressort ist freundlich und hilfsbereit und steht für besondere Wünsche und Notfälle unkompliziert zur Verfügung. Das gastronomische Angebot ist abwechslungsreich und auf originelle Art und Weise auch auf Kinder ausgerichtet und zudem für einen Ferienpark sehr günstig. Das im Ferienpark gelegene italienische Restaurant „Casa Ruscello“ bietet z.B. eine separate Kinderspielecke, damit sich Ihre Kleinen während der Wartezeit nicht langweilen.

Landal Eifeler Tor - Ausstattung und Unterkünfte

Insgesamt gibt es im Familienpark in der Eifel 96 komfortable Ferienhäuser und 74 luxuriöse Ferienwohnungen. Der Parkplan zeigt Ihnen die genaue Lage der einzelnen Objekte. Die Unterbringung ist für 4, 6, 8, 10 Personen und mehr möglich. Es werden jeweils zwei oder drei verschiedene Kategorien für die Unterbringung angeboten, so dass Sie selber entscheiden können, wie luxuriös Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung im Landal Eifeler Tor ausgestattet ist.

Alle Unterkünfte verfügen über die entsprechende Anzahl an Betten, sowie Dusche, Badewanne und WC und darüber hinaus ein weiteres WC. Die Mediale Ausstattung ist mit einem Flatscreen-TV, DVD Player, Radio und CD Player sowie gratis WLAN bestens bestückt. Der Küchenbereich verfügt über eine komplette Ausstattung incl. Geschirrspüler.

Schauen Sie sich das Video zum Landal Resort Eifeler Tor an und begleiten Sie uns auf einer Reise durch den Ferienpark und das Umland.

Alle Unterkünfte haben einen Balkon. In der gehobenen Ausführung stehen den Besuchern obendrein Sauna und Solarium im Ferienhaus zur Verfügung. Aber auch wenn Sie über keine eigene Sauna im Haus verfügen können Sie es sich im zentralen Fitnessstudio, dem Hallenbad und dem Wellness-Bereich gutgehen lassen.

Die Wohnungen im Ferienpark Eifeler Tor sind neu, modern und sehr hell eingerichtet. Das Ferienresort in der beliebten Urlaubsregion eignet sich durch die in allen Unterkünften integrierte eigene Küche hervorragend für Selbstversorger. Ein auf dem Gelände befindlicher Supermarkt bietet alle Dinge des täglichen Bedarfs zu moderaten Preisen an. Das Ressort verfügt über einen zentralen Parkplatz, jedoch sind kurzfristige Be- und Entlademöglichkeiten direkt an Haus bzw. Wohnung gegeben.

Fazit: Ein toller neuer Ferienpark

Der Ferienpark Eifeler Tor ist eine rundum gelungene komplett neue Anlage mit vielen Freizeitmöglichkeiten innerhalb, aber auch außerhalb der Parkanlage. Buchen können Sie Ihren Aufenthalt im Eifeler Tor direkt beim Anbieter Landal GreenParks.

Über die Internetseite können Sie weitere Details abrufen und sich über die verschiedenen Unterkunftsarten und deren Verfügbarkeit und Preise informieren. Auch aktuelle Angebote zum Landal Eifeler Tor können Sie sich direkt beim Anbieter ansehen. Achten Sie vor Ihrer Buchung auf auf die von uns zusammengetragenen Landal Gutscheine und Ermäßigungen. Wenn Sie selber schon zu Gast im Landal Eifeler Tor waren freuen wir uns über einen Kommentar mit Ihren Erfahrungen, Tipps und Hinweisen für andere Parkurlauber. Am Kopf der Seite können Sie Ihre persönliche Bewertung für das Resort Eifeler Tor abgeben.

Landal Eifeler Tor - Ausflugsziele

In der Nähe des Ferienparks finden Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Dazu gehören z.B. der Luftkurort Heimbach und der Nationalpark Eifel. Der bereits angesprochene Rursee ist fußläufig vom Ferienpark gelegen. Hier können Sie Wassersport treiben und sich Boote ausleihen. Auch eine Segelschule ist vor Ort. Alternativ bietet sich eine Rundfahrt mit der Rurseebahn an, die direkt am Park startet.

Der Beach Club Eifel mit eigenem Badestrand und Restaurant ist ebenfalls einen Besuch wert. Gerade im Sommer können Sie hier herrliche Stunden verbringen und die Auszeit vom Alltag genießen. Die Entfernung zum Ferienpark Eifeler Tor beträgt ca. 9 Kilometer. Mit 25 Kilometern etwas weiter gelegen aber nicht weniger sehenswert ist die bekannte Stadt Monschau. Hier erwarten Sie etliche Lokale und eine herrliche Kulisse.

Wenn Sie einen Familienurlaub im Landal Eifeler Tor verbringen können Sie Ihre Kinder zu einem Besuch im Wildpark Schmidt einladen oder gemeinsam die Greifvogelstation und das Wildfreigehge Hellenthal oder den Hochwildpark Rheinland in Mechernich-Kommern aufsuchen. Mit rund 25 Kilomter Entfernung zum Ferienpark sind die Ziele vom Ferienpark aus mit dem Auto schnell erreicht. Alternativ können Sie die Sehenswürdigkeiten natürlich auch auf der Anreise oder Abreise einplanen und so Ihren Aufenthalt im Ferienpark unterbrechungsfrei genießen.

Seite weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest