Ferienpark Urlaub mit Hund

Der Hund zählt bei Besitzern als vollwertiges Familienmitglied. In der Regel möchten die Besitzer, dass ihr Hund auch im Urlaub mit dabei ist. In den letzten Jahren hat sich deswegen das Verhalten der Betreiber von Hotels, Ferienwohnungen und Ferienparks grundlegend gewandelt.

Es gibt allerdings immer noch Parks und Hotels, in denen Haustiere ausdrücklich verboten sind. Bei der Urlaubsplanung ist deshalb von Anfang an darauf zu achten, dass Sie eine Unterkunft mieten, in die Sie auch Haustiere mitbringen dürfen. 80 Prozent aller Ferienparks gestatten inzwischen das Mitbringen von Hunden. Über unsere Suche können Sie direkt das Kriterium "Haustiere erlaubt" auswählen und sich so entsprechende Ferienparks anzeigen lassen, in denen Ihr Vierbeiner ebenso willkommen ist, wie Sie selbst und Ihre Familie.

Vorteile von Ferienparks - nicht nur für Hundebesitzer

In einem Ferienpark finden Sie alles, was Sie im Urlaub brauchen. Es gibt die schöne Parkanlage, auf der Sie mit dem Hund ungezwungen Spazierengehen können. Aber Achtung: Da Sie nicht der einzige Hundebesitzer sind, ist Leinenpflicht angesagt. Im Ferienpark mieten Sie meist ein Areal nur für sich allen. Das bedeutet, dass Sie und Ihr Hund oder auch die Kinder die Nachbarn nicht stören können. Ferienparks sind mit Bungalows, Ferienhäuser oder auch Hotels ausgestattet. Sie finden also immer die richtige Unterkunft für sich und den Vierbeiner. Anders als in einer Ferienwohnung müssen Sie im Ferienpark aber auch nichts verzichten. Bei Center Parks bieten einige Ferienparks sogar einen Brötchenlieferdienst an.

Inland oder Ausland?

Mit dem Hund können Sie in Deutschland Urlaub machen oder sich für einen Ferienpark im Ausland entscheiden. Bedenken Sie genau, dass eine Reise immer eine Strapaze für alle beteiligten ist. Bereits die heißen Temperaturen im Pkw sind ein großer Stressfaktor für die ganze Familie. Überdenken Sie daher genau, welchen Fahrtweg oder welche Flugdauer Sie Ihrem Hund zumuten möchten. Der Ferienpark sollte zudem außerhalb der Stadt liegen, sodass Sie genug Naturlandschaft für ausgiebige Spaziergänge genießen können.

An der Nord- oder Ostsee gibt es herrliche Ferienparks, die ein spezielles Angebot für Familien mit Hund anbieten. Sobald Sie ins Ausland reisen wollen, benötigt der Hund einen internationalen Ausweis und diverse Impfungen um die Grenze zu überschreiten. Im Weiteren muss er gechipt sein, was Sie außerdem bei einer Reise ins Ausland beachten müssen. Bei Flugreisen werden größere Hunde im Frachtraum transportiert. Dazu ist eine geeignete Transportbox nötig, in welcher der Hund aufrecht stehen kann. Bedenken Sie weiter, dass eine Flugreise ein unschönes Erlebnis für den Hund ist.

Was bietet der Ferienpark?

Mit Hund am MeerFerienparks gibt es mit den verschiedensten Ausstattungen. Meistens verfügen die Parks über eine kleine Poolanlage. Diverse Einkaufsmöglichkeiten sorgen für das leibliche Wohl von Mensch und Tier. Für die Kinder gibt es schöne Spielanlagen, die für spezielle Altersklassen ausgelegt sind.

Darüber hinaus bieten viele Parkbetreiber Ihnen auch ein ansprechendes Rahmenprogramm mit Ausflugszielen in der Region sowie Attraktionen in und um den Park herum. Klarer Vorteil: Im Ferienpark müssen Sie nicht lange suchen, sondern haben alles zentral und dennoch individuell an einer Stelle. Wenn Sie z.B. einen Bungalow mieten, ist es vorteilhaft, dass auch ein kleiner Garten für Ihren Vierbeiner vorhanden ist. Informieren Sie sich vorab, welche Möglichkeiten und Unterkunftsarten angeboten werden. Durch das vielfältige Angebote und komfortable Ferienhäuser kommt in einem guten Park auch bei schlechtem Wetter keine Langeweile auf.

Welche Ferienpark Anbieter erlauben einen Hund?

Rund 80 Prozent der Ferienparks erlauben die Mitnahme von Haustieren. Bei den bekannten Anbietern Center Parks, Landal GreenParks und Roompot Parks dürfen Sie Ihren Hund in der Regel mitnehmen.

Aber auch andere unabhängige Ferienparks bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten im Bereich Urlaub mit Haustier. Sollte aus der Angebotsbeschreibung nicht klar hervorgehen, ob die Mitnahme von Haustieren erlaubt ist, dann fragen Sie sicherheitshalber vor der Buchung nach, um spätere Komplikationen am Urlaubsort zu vermeiden. Gerne können Sie uns per Kommentar weitere Tipps für Ferienparks mitteilen, in denen Haustiere mitgebracht werden können.

Hunde und Haustiere bei Roompot Parks

Roompot Parks finden Sie an insgesamt 14 Stellen in Deutschland. In folgenden zehn der Ferienparks ist Ihr Hund gerne gesehen.

  • Bayernpark Lindenberg (Allgäu)
  • Bayernpark Ruhpolding (Bayern)
  • Eifelpark Kronenburger See (Eifel)
  • Ferienresort Bad Bentheim (Niedersachsen)
  • Ferienresort Cochem (Mosel)
  • Ferienpark Hambachtal (Hunsrück)
  • Hafendorf Rheinsberg (Brandenburg)
  • Hansa Park Resort (Ostsee)
  • Seepark Sellin (Rügen)

Hunde und Haustiere bei Landal GreenParks

Landal GreenParks erlaubt die Mitnahme von Haustieren in zehn Ferienparks deutschlandweit, vier in Österreich und sieben in den Niederlanden. Folgende Auflistung zeigt, in welchen Parks Ihre Haustiere willkommen sind und mitgebracht werden können.

Deutschland:

  • Dwergter Sand (Oldenburger Münsterland)
  • Eifeler Tor (Eifel)
  • Hochwald (Hunsrück)
  • Mont Royal (Mosel)
  • Salztal Paradies
  • Sonnenberg (Mosel)
  • Travemünde
  • Warsberg (Hunsrück)
  • Winterberg
  • Wirfttal

Niederlande:

  • De Lommerbergen - Reuver
  • Esonstad Anjum - Friesland
  • Het Vennenbos - Hapert
  • Hof van Saksen - Nooitgedacht
  • Ooghduyne - Julianadorp aan Zee
  • Port Greve - Brouwershaven
  • Waterparc - Veluwemeer Biddinghuizen

Österreich:

  • Bad Kleinkirchheim (Kärnten)
  • Brandnertal (Vorarlberg)
  • Katschberg (Kärnten)
  • Rehrenberg (Salzburger Land)

Hunde und Haustiere bei Center Parcs

Auch bei Center Parks steht einem Urlaub mit Haustier bzw. Hund nichts im Wege. Bis zu zwei Tiere je Ferienhaus bzw. Ferienwohnung sind möglich. Wichtig: Bitte melden Sie Ihre Tiere bei der Buchung und Ankunft im Park an. Dies gilt für alle Anbieter. Je nachdem fallen geringe Serviceaufschläge für die Endreinigung an, wenn Sie sich Ihre Unterkunft mit dem Haustier teilen. 

Zusätzliche Hinweise von Center Parcs

Im Park müssen Hunde an der Leine geführt werden und es sind die vorhandenen Hundetoileten zu nutzen. Darüber hinaus müssen sowohl Hunde, als auch Katzen ein Flohhalsband tragen und gegen Tollwut geimpft sein. Impass bitte nicht vergessen, eine Kontrolle ist möglich. In Hotelzimmern, Apartments und einigen Ferienhaustypen sowie in den öffentlichen Einrichtungen (z.B. Einkaufs- und Restaurant-Bereich sowie im Schwimmbad) sind Haustiere nicht gestattet. Weitere Details erhalten Sie auch direkt bei Center Parcs auf einer speziellen Informationsseite zum Thema Urlaub mit Haustier. Die dortigen Tipps und Angaben lassen sich auch auf andere Parks übertragen. Gehen Sie also auf Nummer Sicher, indem Sie die genannten Tipps befolgen - dann steht Ihrem gelungenen Urlaub nichts mehr im Wege.

Übrigens: In einem von Center Parcs betriebenen Ferienpark können Sie sogar Ihr Pferd mitbringen. Dies ist der Center Park Het Heijderbos in den Niederlanden in der Region Limburg. Sie merken, fast nichts ist unmöglich.

Checkliste für den Urlaub im Ferienpark inklusive Haustier

Hund und Kind im FerienhausDamit der Urlaub mit dem Hund angenehm verläuft, sollten Sie Folgendes beachten:

  • Internationaler Tierausweis für Reisen ins Ausland (Chip und diverse Impfungen nötig)
  • Melden Sie Ihre Tiere direkt bei der Buchung an und auch bei der Ankunft im Ferienpark
  • Informieren Sie sich vorab über zusätzliche Hinweise der jeweiligen Anbieter

Und vergessen Sie nicht, dass sich Ihr Hund gut einleben kann, wenn er einige bekannte Sachen im Urlaubsdomizil wiederfindet. Das können z.B. folgende Gegenstände sein:

  • Spielzeug
  • Decke oder Körbchen
  • Futter- und Wassernapf
  • Achten Sie auch im Urlaub darauf, den Tagesrhythmus so gut wie möglich einzuhalten
  • Lieblingsleckerli, die es am Urlaubsort wahrscheinlich nicht zu kaufen gibt

Sie sehen, Ferienparks sind ideal für den Urlaub mit der gesamten Familie und dazu gehören nunmal auch unsere vierbeinigen Freunde und Familienmitglieder.

Unsere Zusammenstellung zeigt Ihnen eine Auswahl von Parks, in denen Ihr Hund gerne gesehen ist. Sollte Ihre Wahl auf einen andern Park oder Anbieter fallen, informieren Sie sich vorab, welche Möglichkeiten bestehen. Wir wünschen Ihnen einen schönen Urlaub.

(Quelle Fotos: photodune.net - © Pressmaster, epstock, CandyBoxImages)

Seite weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest